skip to content

TopClean

Atemschutzwerkstatt für die Zukunft ausgerichtet

Reinigungs- und Desinfektionsgerät in Betrieb genommen
 

Die zentrale Atemschutzwerkstatt in Herrstein hat ein neues Reinigungs- und Desinfektionsgerät im Einsatz.
Dabei handelt es sich um eine Meiko TopClean M, welche nun in Betrieb genommen wurde.
Innerhalb kürzester Zeit reinigen und desinfizieren die Atemschutzgerätewarte nun Ihre Atemschutzmasken und Lungenautomaten. Vollautomatisch werden Atemschutzmaske (Vollmasken), Lungenautomat und Pressluftatmer – Tragegestelle aufbereitet.
Pro Spülgang können bis zu vier Masken, vier Lungenautomaten (unter Mitteldruck über Anschluss am Reinigungskorb) oder sogar ein Pressluftatmer gesäubert werden. Je nach Verschmutzung dauert die Reinigung mit Desinfektion sechs, acht oder zwölf Minuten.
Es ist mit diesem Gerät also möglich, bis zu 40 Atemschutzmasken /40 Lungenautomaten pro Stunde in einem geeigneten Verfahren zu reinigen und desinfizieren.
Somit kann die Zentrale Atemschutzwerkstatt die Einhaltung der Atemschutz – Richtlinie noch besser umsetzen. Mit dieser Neuerung ist die Atemschutzwerkstatt für die Zukunft bestens ausgerichtet.



Letzter Einsatz:

03.11.2017 13:24 Uhr

PKW-Brand

Tiefensteiner Straße

55758 Hettenrodt

Zur Einsatzübersicht >>>

Veranstaltungshinweis:
weiter >>>